1786 Beiträge rss

ARCHICAD Teamwork 2.0 und GRAPHISOFT BIM Server revolutionieren Workflow in Architekturbüros

Führender BIM Analyst Jerry Laiserin prophezeit ARCHICAD Anwendern erhebliche Wettbewerbsvorteile

München/Budapest, November 2009 - Der Analyst Jerry Laiserin, Herausgeber des Laiserin Letter, IT-Berater führender Architekturbüros und Autor verschiedener US-amerikanischer Architektur-Magazine hat ARCHICAD 13, das integrierte Teamwork 2.0 und den neuen GRAPHISOFT BIM Server bereits vor der Markteinführung ausführlich getestet und bescheinigt GRAPHISOFT mit dieser bahnbrechenden Entwicklung eine hohe technologische Überlegenheit gegenüber anderen Wettbewerbern.

"Compared to the existing trade-off curves on which all current BIM model-authoring tools are positioned, TW2 is literally off the chart." schreibt Jerry Laiserin in seinem Artikel "Next-Gen BIM: Graphisoft Teamwork 2.0 will revolutionize BIM/IPD workflow and collaboration". Aufgrund seiner Analyse kommt Laiserin zu dem Schluß, die neue Teamworkfunktion von GRAPHISOFT verschaffe den Architekturbüros und Projektteams deutliche Wettbewerbsvorteile und liefere damit ein überzeugendes Argument, sich für die BIM Lösung ARCHICAD 13 von GRAPHISOFT zu entscheiden.

ARCHICAD 13 von GRAPHISOFT ist die erste und bislang einzige "Out of the box" Client-Server CAAD-Lösung. Teamwork 2.0 und GRAPHISOFT BIM Server gehören standardmäßig zum Lieferumfang von ARCHICAD 13. Die innovative DELTA-Server™ Technologie reduziert dabei die Datenmenge bei der Synchronisation auf ein Minimum und ermöglicht so eine reibungslose Zusammenarbeit im Netzwerk oder auch über das Internet.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier:

Laiserin Letter (englisch, Quelle: www.laiserin.com, Juli 2009)
Laiserin Letter (deutsch, Quelle: www.laiserin.com, Juli 2009)

BIM Server Jerry Laiserin


Copyright © graphisoft-nordbayern.de 1999-2017   | powered by Tippscout 5.0
Zurück Startseite